Video: Mehr Website Traffic ohne SEO

4 exzellente alternative Traffic-Quellen für höhere Besucherzahlen

Abonnieren Sie jetzt gleich unseren YouTube-Channel,
damit Sie keinen SEO-Nugget verpassen!


Alternative Traffic-Quellen erschließen

Whiteboard zum Thema: Alternative Traffic-Quellen & Unabhängigkeit von Google Organic

Bei den meisten Webseiten ist Google die Traffic-Quelle Nummer eins. Das ist auch vollkommen in Ordnung, aber man muss unbedingt darauf achten, nicht zu abhängig vom launischen Suchgiganten zu werden. Denn Ranking-Schwankungen sind an der Tagesordnung. Grund dafür sind beispielsweise Updates, Filter, Abstrafungen, Konkurrenten, etc. Die Google Suchergebnisse sind deutlich dynamischer als man glaubt.

Genau deswegen unterhalten wir uns diesmal über alternative Traffic-Quellen, die wenn man bereits Suchmaschinenoptimierung betreibt leicht zu erschließen sind. Dazu gehören:

  • Mehr Website Traffic über Frage&Antwort-Portale
  • Traffic generieren über Foren
  • Mehr Besucher durch hochwertige Gastartikel
  • Traffic steigern durch brilliante Blogkommentare

Das Motto heißt: Diversify. Wir wollen unabhängig(er) von Google werden, damit die Einkünfte der Webseite stabil sind und Ranking-Schwankungen nicht gleich einen Herzinfarkt auslösen.

Besonders das Frage&Antwort-Portal gutefrage.net macht es einfach die Besucherzahlen der eigenen Webseite kostenlos zu erhöhen. Die einzelnen Fragen ranken nämlich teilweise sehr gut für High Volume Keywords und bekommen so hunderte Besucher im Monat. Damit wir die Fragen mit viel Traffic finden, empfehle ich ein Tool wie Ahrefs, das den organischen Traffic jeder einzelnen Unterseite schätzt. Am besten man sieht sich dafür den Bericht „Top Pages“ für gutefrage.net an, sucht sich passende Fragen heraus oder gibt die URL einer relevanten Frage direkt bei Ahrefs ein. Und schon sehen wir, für welche Keywords die URL rankt und wie viel Traffic die Unterseite von Google bekommt.

Nein, jetzt platzieren wir nicht gleich einen saftigen Backlink auf unserer Startseite. Denn der wird sofort gelöscht. Passend zur Frage schreiben wir einen wunderschönen, informativen Artikel auf unserer Webseite, der die Frage perfekt beantwortet. Keine Werbung versteht sich!

Jetzt wird es kompliziert: Entweder wendet man sich an einen Influencer mit einem starken Profil bei gutefrage.net, um den Backlink zu platzieren… oder man baut sich selbst einen seriösen Account auf (Achtung: viel Arbeit!). Alte Accounts mit einer guten History sind natürlich die beste Wahl, da diese in der Regel nicht überprüft werden. Außerdem: Wir bieten ja einen Mehrwert (perfekte Antwort) und sind nicht irgendwelche Spam-Kiddies.

Die anderen alternativen Traffic-Quellen stelle ich im Video vor. Kostenlos zu mehr Traffic ohne Google!

Konkrete Themen:

  • Wieso ist es wichtig unabhängig von Google zu werden?
  • Mehr Traffic über Frage&Antwort-Portale generieren
  • Traffic steigern durch Foren
  • Website Traffic erhöhen durch Gastbeiträge
  • Webseite bekannt machen über Blog Commenting

Weitere Ressourcen: