Lokale Suchmaschinenoptimierung Innsbruck Tirol

Evergreen Local SEO

Mit lokaler Suchmaschinenoptimierung der Konkurrenz voraus!

Wollen auch Sie Ihren lokalen Markt dominieren?

Suchmaschinenoptimierer Innsbruck

Alexander Rus

Die lokale Suche von Google hat Firmenverzeichnisse und Telefonbücher vollkommen wertlos gemacht. Auch die Nutzung von mobilen Endgeräten hat diesen Trend vorangetrieben. Die ständigen Änderungen und Experimente von Google zeigen, wie wichtig dem Such-Giganten die lokale Suche ist und völlig zu Recht, denn immer mehr Nutzer suchen online nach Unternehmen in ihrer Nähe.

Wenn Sie als lokal tätiges Unternehmen gezielt gefunden werden wollen, führt kein Weg um Evergreen Local SEO. Wir machen Sie zu einer lokalen Autorität in Ihren Branche und helfen Ihnen bei der Eroberung Ihres Marktes.

Ein Ansprechpartner

Ich, Alexander Rus, bin Ihr  kompetenter Ansprechpartner. Seit 2 Jahren beschäftige ich mich täglich mit Local SEO für KMUs.

Kurze Vertragsbindung

Bei uns gibt es lediglich eine 6-monatige Vertragsbindung zu Beginn. Im Anschluss können Sie monatlich kündigen.

100% Transparenz

Sie sehen ganz genau, wie wir Ihre Ziele erreichen. Bei uns genießen Sie 100% Transparenz. Wir arbeiten ohne Tricks!

Lernen Sie unsere ganzheitliche Strategie näher kennen

Suchmaschinenoptimierung ist der perfekte Weg, um die eigene Unternehmung aus den Tiefen des Internetdschungels auf die vorderen Google-Ergebnisse zu katapultieren. Insbesondere bei vielgesuchten Keywords ist das jedoch ein steiniger Weg. Vor allem für lokal agierende Unternehmen bietet es sich deshalb an, mehr Local SEO zu betreiben, denn: Ortsbezogene Produkte und Dienstleistungen sind kein Nachteil – ganz im Gegenteil: Mit lokaler SEO können Unternehmen mit Dienstleistungen und Produkten, die für die Region gedacht sind, große Erfolge erzielen. Also liebe Steuerberater, Ärzte, Hoteliers und Anwälte… unbedingt weiterlesen!

Lokale Suchergebnisse Google Österreich

Screenshot vom 19.08.2014 (Google.at)

Lokale Suchergebnisse bei Google

Lokale Suchergebnisse werden nicht immer angezeigt, sondern nur bei typischen Branchenbegriffen wie Hotel, Tischlerei oder Rechtsanwalt. Der passende Ort wird entweder über den Suchbegriff z.B. “Steuerberater Innsbruck” oder über die Herkunft der IP-Adresse bestimmt. Diese speziellen Suchresultate werden in die organische Suche integriert und können aus 1 bis 7 Anzeigen bestehen.

In den meisten Fällen steht der Block mit den lokalen Ergebnissen zwischen Platz 1 und 5, aber wie immer gibt es bei Google auch Sonderfälle und Ausnahmen. Ganz wichtig sind die Bewertungen. Der clevere Unternehmer sammelt mindestens 5 Stück, denn erst dann wird das Star Rating angezeigt.

Gute Gründe für lokale Suchmaschinenoptimierung

  • Werden Sie auch lokal gefunden

    Unglaublich aber wahr: 40% der Suchanfragen über mobile Endgeräte haben einen regionalen Bezug. Mit einer ständig steigenden mobilen Nutzung kombiniert, ergibt sich viel Potenzial.

  • Erhöhen Sie Ihre Konversionsrate

    Studien ergaben, dass Nutzer den lokalen Ergebnissen weit mehr vertrauen aufgrund der “echten” Adresse. Das bedeutet, die Konversionsrate bei derartigen Besuchern ist deutlich höher.

Gute Gründe für Evergreen Media

  • Immer einen Schritt voraus

    Wir beschäftigen uns ständig mit Local SEO und Google Places Optimierung, wodurch wir immer am Puls der Zeit sind und genau wissen, welche Methoden gerade am besten funktionieren.

  • Spezialisierung

    Anstatt alles anzubieten und nichts wirklich zu beherrschen, ist unser Motto: G’scheit oder gar net! Weniger unterschiedliche Dienstleistungen sind eben am Ende dann doch mehr.

WENN SIE SICH JETZT GLEICH BEI UNS MELDEN, ERHALTEN SIE EIN KOSTENLOSES UND VÖLLIG UNVERBINDLICHES ERSTBERATUNGSGESPÄCH VON EINER STUNDE. DABEI BESPRECHEN WIR IHREN INTERNETAUFTRITT UND IHRE ZIELE GANZ IN RUHE.

Sistrix SEO Toolbox
Hootsuite Social Media Tool

Partner und Werkzeuge unserer Internetagentur

Während herkömmliche, organische SEO auf alle (ohne Ortsbezug) Suchanfragen optimiert, bezieht sich die Local SEO auf ortsbezogene Suchbegriffe und die lokalen Suchergebnisse. Ein erfolgsversprechender Ansatz, denn Suchen nach einem Produkt oder einer Dienstleistung mit Ortsangabe machen rund ein Drittel aller Suchanfragen aus. Bei mobilen Endgeräten ist der Prozentsatz sogar noch höher.

Um diese auf die eigene Unternehmenswebseite zu leiten, werden Maßnahmen genutzt, die aus der herkömmlichen SEO-Strategie abgeleitet werden:

Onpage-Optimierung z.B. schema.org Local Business Markup und Einbindung von Google Maps

Offpage-Optimierung z.B. Linkaufbau in Webseiten und Verzeichnissen mit örtlichem beziehungsweise regionalem Bezug

Zusammengefasst sind die Maßnahmen der lokalen SEO also nicht unbedingt neu – die Umsetzung erfolgt jedoch heruntergebrochen auf den Ort oder die Region, nicht landes- oder Internet-weit. Der entscheidende Rankingfaktor ist also der regionale Bezug des Unternehmens im Vergleich zur Suchanfrage, auch „regionales Ranking“ genannt.

Local SEO vs. klassische SEO

Die Chancen, die durch lokale Suchmaschinenoptimierung entstehen, können schnell den Eindruck entstehen lassen, dass klassische SEO für örtlich agierende Unternehmen zu vernachlässigen sei – doch das ist der falsche Ansatz:

Unternehmer, die sich mit SEO im herkömmlichen Sinne auseinandergesetzt und hier bereits Zeit und Geld investiert haben, sollten diese Strategie – wenn sie denn erfolgreich war – unbedingt beibehalten und zusätzlich lokale Suchmaschinenoptimierung betreiben. Beide SEO-Strategien arbeiten nicht etwa gegeneinander, sondern ergänzen sich. Es geht sogar soweit, dass Local SEO nicht ohne organische Suchmaschinenoptimierung bestehen kann.

Jetzt gleich ein unverbindliches Angebot für Local SEO einholen!
Unsere SEO-Agentur kooperiert mit allen Unternehmen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Google My Business: Der Grundstein der lokalen SEO

Eine Sucheingabe bei Google nach dem Schema „[Produkt/Dienstleister] + [Ort]“ fördert drei verschiedene Suchergebnisse zutage:

  • Bezahlte Suchergebnisse: Unternehmen, die Google AdWords Anzeigen schalten, landen mit Ihrer Webseite ganz oben auf der Ergebnisseite.
  • Organische Suchergebnisse: Sie sind das Ergebnis der klassischen SEO-Bemühungen wie Linkaufbau eines Unternehmens.
  • Lokale Suchergebnisse: Mit Google My Business (Früher auch Google Places bzw. Google+ Local), ein Branchenverzeichnis von Google, hat der Suchmaschinen-Riese ein weiteres Tool geschaffen, das vor allem für lokale Unternehmen interessant ist. Unternehmen, die bei Google My Business eingetragen sind und die Webseite auf lokale und regionale Suchanfragen optimieren, erscheinen hier weit vorne.

Vor allem Punkt 3 ist für die lokale SEO entscheidend. Ein optimierter Eintrag bei Google My Business ist also der Grundstein, auf dem alle weiteren Maßnahmen aufbauen – die Erstellung eines Google My Business Eintrags ist in wenigen Schritten erledigt.

Die Leistungen des Unternehmens können über das Google+ Local Profil zusätzlich bewertet werden. Je mehr positive Bewertungen der Eintrag aufweist, desto besser ist das Google Ranking innerhalb der lokalen Suchergebnisse. Ab 5 Bewertungen scheint dann die bekannte und beliebte Sternenbewertung in den Suchergebnissen auf.  Zusätzlich spielen folgende Punkte eine Rolle:

  • Je näher Ihr Unternehmen zum gesuchten Standort ist, desto besser wird ihr Eintrag gerankt.
  • Je relevanter Ihr Unternehmen zur gesuchten Dienstleistung beziehungsweise zum Produkt ist, desto besser wird Ihr Eintrag gerankt.

Der perfekte Google My Business Eintrag ist ein ganz entscheidender Schritt zu erfolgreicher lokaler SEO. Außerhalb von Google My Business lassen sich jedoch weitere Maßnahmen nutzen, die das regionale Ranking der Unternehmenswebseite positiv beeinflussen. Vor allem lokale Branchenverzeichnisse sind dafür entscheidend.

Lokales “Linkbuilding” über lokale Branchenverzeichnisse

Google My Business ist zweifelsohne ein starkes Tool. Die alleinige Nutzung lässt jedoch viel Potenzial der lokalen SEO verpuffen, denn: Hier ist das Sammeln von sogenannten Citations, kurz Nennung des Unternehmens, wichtig, um im Ranking nach oben zu klettern. Lokale Branchenverzeichnisse sind deshalb ideal, um das lokale Ranking zu verbessern:

  • Herold: Das Telefonbuch in Österreich mag zwar heute vollkommen überholt und unbeliebt sein, aber Google schaut vor allem auf diesen ganz wichtigen Eintrag (kostenlos).
  • Yelp: Yelp ist ein amerikanisches Online-Branchenverzeichnis, auf dem Unternehmen eine Präsenz unterhalten und zusätzlich von Kunden bewertet werden können. Erst kürzlich übernahm Yelp das deutsche Pendant „Qype“ und ist spätestens seitdem eine wichtige Anlaufstelle für österreichische Unternehmen.
  • Foursquare: Foursquare kommt ebenfalls aus den Staaten und ist vor allem für Mobile-Kunden optimiert. Hier können Unternehmen eine Präsenz erstellen, in die Kunden einchecken können – Freunde können die Besuche „liken“ und so eventuell neue interessante Plätze entdecken.

Wie bei allen Internet Marketing Maßnahmen ist auch der Erfolg der lokalen SEO von der perfektionierten Kombination verschiedener Strategien abhängig. Unternehmen, die hier die richtigen Hebel in Bewegung setzen, können von einem optimalen Ranking innerhalb der lokalen Suchergebnisse profitieren – und letztendlich mehr regionale und örtliche Kunden am Standort begrüßen.

Jetzt gleich ein unverbindliches Angebot für Tiroler Google Places Optimierung einholen!
Kostenloses Beratungsgespräch mit Alexander Rus inklusive.