Content-Briefing: Vorlage inkl. Erklärung für Einsteiger

Content-Briefing

Ohne ein gutes Content-Briefing ist der Erfolg deines Content-Marketings Zufall. Ein gut gemachtes Content-Briefing hilft allen Beteiligten und gibt ein klares Ziel vor.

Die bereitgestellte Vorlage ist ein grundlegender Rahmen. Du solltest sie an deinen Zweck und deine Arbeitsweise anpassen.

Ich verspreche dir, es lohnt sich, Zeit und Liebe in dieses Dokument zu investieren. Es reduziert Nacharbeit und verbessert das Endprodukt.

Ja, Content ist ein Produkt der Unternehmenskommunikation, keine Aneinanderreihung von Wörtern. Handle entsprechend!

Wie verwende ich die Vorlage?

In diesem kurzen Video gehen wir die Vorlage gemeinsam durch und ich erkläre dir, was die Feinheiten ausmacht und typischen Stolpersteine sind:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Was ist ein Content-Briefing?

Ein Briefing ist ein strategisches Dokument, das die Ausrichtung von einem einzelnen Inhalt definiert. Es ist sozusagen eine Mini-Strategie innerhalb der übergeordneten Content-Strategie und Content-Marketing-Strategie.

Was bringt ein Texter-Briefing?

Es sorgt dafür, dass Auftraggeber, Content-Creator, Fachexperte und SEO-Manager aufeinander abgestimmt sind, um das bestmögliche Ergebnis für den jeweiligen Zweck zu erreichen.  

Worauf kommt es strategisch an?

Beachte den Content-Market-Fit.

Content-Market-Fit bedeutet, dass der Inhalt, den du erstellst, genau das ist, was deine Zielgruppe (Markt) braucht und haben möchte. Parallel müssen Inhalte auch zum jeweiligen Distributionskanal (Website, LinkedIn, Instagram, etc.) und zu deinem Produkt oder deiner Leistung passen.

So erreichst du einen Content-Market-Fit:

  • Sprich die Zielgruppe an: Dein Content sollte die genauen Bedürfnisse, Probleme oder Wünsche deiner potenziellen Kunden ansprechen.
  • Verwende die richtigen Kanäle mit den passenden Formaten: Veröffentliche deinen Content auf den Kanälen, die deine Zielgruppe nutzt, und zieh sie mit attraktiven Überschriften und Einleitungen an.
  • Verbinde Content mit deinem Produkt: Zeig klar auf, wie dein Produkt die Probleme deiner Zielgruppe löst oder ihre Wünsche erfüllt, und motiviere sie, Kunden zu werden.

Das Texter-Briefing soll dich zwingen, dir genau darüber Gedanken zu machen.

Welche weiteren Dokumente wären sinnvoll?

Es ist wichtig, die richtige Balance zwischen zu wenig und zu vielen Informationen zu finden. Bei zu wenig Informationen ist das Ergebnis zufällig. Bei zu vielen Informationen verlieren Texter den Fokus.

Diese Dokumente sind daher besonders wichtig:

  • Unternehmen und Markenpositionierung (1 bis 3 Seiten): Hier sollte das Unternehmen vorgestellt, das Geschäftsmodell einfach erklärt und die Position der Marke im Markt beschrieben werden.
  • Markenstimme (1 Seite): Dieses Dokument definiert, wie die Marke kommuniziert, also den Stil und die Tonalität.
  • Zielgruppendefinition (1 Seite): Dieses Dokument legt spezifische Merkmale und Eigenschaften fest, um jene Personen zu identifizieren, die am wahrscheinlichsten von einem Produkt oder einer Dienstleistung profitieren oder daran interessiert sind.
  • Informationen über den spezifischen Themenbereich oder die Produktwelt (1 Seite): Dieses Dokument bietet einen Überblick über das Thema oder das Produkt, welches in diesem Rahmen relevant ist.

Mehr brauchst du über dieses Thema erstmal nicht zu wissen.

Jetzt probiere die Vorlage aus, verfeinere sie für deine digitale Marke und passe sie deinen internen Workflows an!

Founder, CEO

Alexander ist Gründer der Agentur und SEO-besessen seit 2009.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren
content-marketing
Content-Marketing 2024: Definition, Tools & Ziele
Zuletzt aktualisiert: 11. März 2024 · 35 Min. Lesedauer
content-marketing-strategie
Erfolgreiche Content-Marketing-Strategie in 2024 entwickeln
Zuletzt aktualisiert: 20. Februar 2024 · 31 Min. Lesedauer
content-strategie
Content-Strategie erstellen 2024: Der 5-Phasen-Guide
Zuletzt aktualisiert: 11. März 2024 · 26 Min. Lesedauer
seo-texte-schreiben
SEO-Texte schreiben lernen: Anleitung für SEO-Content 2024
Zuletzt aktualisiert: 1. März 2024 · 27 Min. Lesedauer
von Susanne Opitz
b2b-content-marketing
B2B-Content-Marketing: Die Anleitung inkl. Beispiele
Zuletzt aktualisiert: 9. Juli 2024 · 22 Min. Lesedauer
suchintention
Keyword-Suchintention (engl. Search Intent) verstehen
Zuletzt aktualisiert: 1. Februar 2024 · 30 Min. Lesedauer
NEU: Jetzt "KI-Studie 2024" downloaden!