schema.org Markup

Das schema.org Markup dient dazu, Webseiten zu strukturieren, um deren Lesbarkeit für Suchmaschinen, wie Google, Bing oder Yahoo, zu vereinfachen – Inhalte können einfacher analysiert und in den Ergebnissen aufbereitet werden, sodass der Nutzer einfacher zu den gesuchten Informationen gelangt.

Warum sollte jeder Webmaster seine Inhalte mit dem schema.org Markup strukturieren?

Das schema.org Markup bringt eine ganze Menge Vorteile – und zwar für alle Parteien, angefangen bei den Webmastern über die Suchmaschinen bis hin zum Nutzer:

  • Webmaster musste lange Zeit alle notwendigen Informationen mühsam zusammensuchen, um Webseiten perfekt zu strukturieren. schema.org bietet all diese Informationen nun gebündelt an einem Ort an – das spart Zeit. Und Zeit ist vor allem im geschäftlichen Bereich Geld.
  • Das schema.org Markup wird von allen relevanten Suchmaschinen unterstützt. Das bedeutet: Ist eine Webseite mithilfe des schema.org Markups strukturiert, kann die Suchmaschine anhand der Angaben alle wichtigen Informationen unkompliziert herausfiltern, um für optimale Suchergebnisse zu sorgen.
  • Bessere Suchergebnisse sind für den Nutzer entscheidend – und so kommt dem Suchenende auch das schema.org Markup zugute, da er schneller zu den Informationen gelangt, nach denen er Ausschau gehalten hat.

Auswirkungen der Nutzung des schema.org Markups sind nicht nur spür-, sondern auch sichtbar. Eine Linkvorschau in sozialen Netzwerken beispielsweise „zieht“ direkt die relevanten Informationen heraus, beispielsweise Vorschaubild, Titel und Beschreibungstext – ein wichtiger Punkt, auch, wenn es darum geht, die Klickrate zu optimieren.

Hat dir der Artikel gefallen?

Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter für noch viel mehr Videos, Podcasts und Fachbeiträge. Besuche uns auch auf YouTube. Dort findest du umfangreiche SEO-Anleitungen und 60-minütige SEO-Vorträge. 

envelope

Aktualisiert am 06.07.2015